In den letzten Wochen sind so viele kleine Dinge geschehen, die ich zwar auf Facebook gebührend verkündet, hier aber nicht besonders darauf hingewiesen habe. Das hole ich nun kurz und knackig mit einer kleinen News-Übersicht nach:

Kame Nikki – Termin vorverschoben, Cover und Blogtour

Cover Kame NikkiDas Beste zuerst! Kame Nikki erscheint wegen der Buch Wien (News unten) früher als geplant. Und zwar bereits am 15. September! Vorbestellen geht natürlich immer noch und die Vorbestellaktion hat sich nur insofern verändert, dass das Punktesystem nun leichter gegen Goodies eingelöst werden können. Die ersten Bilder findet ihr bereits auf der Veranstaltungsseite.

Ausserdem gibt es nun das Cover zu bestaunen. Dank meiner Schwester ist es wieder super toll geworden!

Kame Nikki vorbestellen

Vorbestellaktion Kame Nikki

Zudem planen Buchpatin Goldkindchen Seelensplitter und ich gerade eine Blogtour für Kame Nikki. Einige engagierte Blogger haben sich bereits zusammen gefunden, mindestens einen Teilnehmer – allenfalls zwei – können wir aber noch dringend gebrauchen. Bei Interesse einfach bei mir melden!

VSPA – Verein Schweizer Phantastikautoren

Dada! Ich fühle mich irrsinnig geehrt, bei der Geburtsstunde des Vereins Schweizer Phantastikautoren dabei zu sein. Es war an der Zeit, Schweizer Fantasy und Science Fiction endlich eine Stimme zu geben und sich untereinander zu unterstützen. Mit dabei sind bereits 11 Mitglieder, darunter Carmen Capiti, Dorothe Zürcher, Luzia Pfyl, C.M. Spoerri und Marion Jaggi. Mir war gar nicht bewusst, dass so viele bekannte Namen in der Schweiz zu finden sind.

Der Verein wird mit einem Stand und vielen Lesungen an der Beaumonde in Volketswil am 5. und 6. September dabei sein.

Eine grosse „Vereins-Lesung“ findet am 29. Oktober im Sammelpunkt in der Kalkbreite in Zürich statt. Mehr dazu auf www.sammelpunkt.ch. Da werde ich – wenn es klappt – hoffentlich als Zuhörer dabei sein können.

Logo_VSPA

Buchmessen

2015 wird für mich eindeutig das Jahr der Buchmessen. Neben der Lesung auf der Beaumonde (genauer Zeitpunkt ist noch offen), werde ich auf der Frankfurter Buchmesse und der BuCon in Dreieich unterwegs sein. Vielleicht ergibt sich bei letzterer noch eine Lesung von Schweigen und /oder eine gemeinsame Lesung mit den Verschlusssache-Autoren. Wer von euch ist da auch unterwegs? Ich habe viel Zeit für Kaffeeplaudern eingeplant 🙂

Am 14. November lese ich aus Kame Niki – Tagebuch einer Schildkröte an der Buch Wien.

Genaue, aktuelle Angaben gibt es jeweils unter Veranstaltungen.

 

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.