Vom Freitag, 24. Oktober, bis Sonntag, 26. Oktober, ist es soweit. Die Schweizer Kinder- und Jugendbuchschaffenden des Vereins Autillus verwandeln die Kulturschüür in Zürich-Witikon anlässlich „Züri-liest“ in einen Ort voller Texte, Bilder und Workshops.

Mit dabei sind;

  • am Freitagabend Jürg Obrist, Patrick S. Nussbaumer und Franco Supino
  • am Samstag  Claudia DeWeck, Corinne Schroff, Brigitte Schär, Daniel Reichenbach  und meine Wenigkeit
  • am Sonntag Doris Lecher, Esther Leist und Barbara Gasser, Diego Balli, Bruno Blume, Max Huwyler und Frida Bünzli

Das genaue Programm: http://kultur-eierbrecht.ch/

Eintritt ist frei, keine Reservation. Bücher können vor Ort am grossen Büchertisch erworben werden. Wir signieren gerne 🙂


Reinhören und ins mystische Japan entführen lassen;

am Samstag, 25. Oktober, ab 14 Uhr:

Lesung aus „Das Schweigen des Schnees“, Bettina Bellmont, (Jugendliche und Erwachsene)

am Samstag, 25. Oktober, ab ca. 15.15 Uhr:

Mitmach-Workshop „Japanisch für blutige Anfänger“ mit Bettina Bellmont (ab 12 Jahren, beschränkte Teilnehmerzahl)

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.