Tada! Hier ist es, das Geburtstags-Special zum dritten Buchgeburtstag.

Ich bin weder Sängerin, noch talentierte Musikerin, aber vor fast einer Woche hat es mich einfach gepackt und ich hatte endlich die Melodie von „Asas Lied“ im Kopf. Bisher bestand das Lied, das ihr aus dem „Das Schweigen des Schnees“ kennt, nämlich nur aus Worten. Und so musste ich das Ganze einfach irgendwie festhalten.

Viel Spass mit der ersten Strophe! Und erzählt mir doch, wie ihr es findet.

Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.