Bettina Bellmont

Blades & Ballads

Der High-Fantasy-Einzelband erscheint am 14. Juni 2024
im Sternensand Verlag.
Persönliche Widmungen sind bis
23. Mai möglich!

»Mit leichten Dungeon & Dragons-Vibes verzaubert die Story eines ungewöhnlichen Protagonisten und seinen Gefährten, die ihm in einem Abenteuer auf Leben und Tod zur Seite stehen.«

Blades & Ballads mit Farbschnitt

Blades & Ballads

Klappentext

Ein verfluchter Prinz, ein überengagierter Barde und eine Gans mit Gehirnerschütterung auf einer Mission gegen Piraten, Skelettkrieger und einen attraktiven Nekromanten – was kann da schon schiefgehen?

Von einem Fluch gezeichnet, fristet Prinz Ciaran ein trostloses Dasein in einer kalten Burg am Rande des Königreiches. An seiner Seite bloß sein bester Freund und Barde Thim, der ihm als Einziger noch die Treue hält. Als eines Tages nicht nur ein verwunschenes Gänsemädchen, sondern auch die Häscher der Königin – Ciarans Schwester – in der Burg auftauchen, wird er allerdings aus seiner Lethargie gezerrt. Er soll der Schlüssel in einem Krieg sein, der seinen Tod bedeuten kann.

Um diesem Schicksal zu entrinnen, flieht der Prinz in einer Nacht-und-Nebel-Aktion, nicht ahnend, dass er damit in ein Abenteuer stolpert, wie er es in seinen kühnsten Träumen nicht erwartet hätte. Magie, Intrigen, Verschwörungen mit dem Feind und uralte Prophezeiungen sind jetzt die geringsten seiner Sorgen – vielmehr scheinen die Götter selbst die Finger im Spiel zu haben.

Ob das der Stoff ist, aus dem Balladen komponiert werden? Oder eher Totengesänge für unfreiwillige Helden, die dazu bestimmt sind, ein neues Zeitalter einzuläuten?

Die Charaktere

Ciaran Whitehart – der verfluchte Prinz
Auf den ersten Blick kaltherzig und zu direkt, versteckt sich ein schüchterner und warmherziger Junge hinter der Maske des Zorns. Auch wenn er es nie zugeben würde: Ciaran schätzt Thim sehr.

Thim – der abenteuerlustige Barde
Überdreht, chronisch positiv und immer mit einem Lied auf den Lippen mischt Thim Ciarans Leben auf. Er wünscht sich, ein echtes Abenteuer zu erleben. Thim steht treu zu Ciaran – selbst als sein Herz für den Feind schlägt.

Hazel – die Gans ohne Erinnerung
Clever und so tödlich wie ein gewetztes Messer balanciert Hazel zwischen ihrer Vergangenheit und ihrer neuen Identität. Denn je mehr Zeit die Gestaltwandlerin mit Ciaran und Thim verbringt, desto mehr zweifelt sie an ihrer Mission.

Die vier Arten
der Magie

Empathie
Empathen lesen Gedanken und manipulieren Gefühle. Verwendet ein Empath seine Kräfte zu stark, kann er Fremd- und Selbstwahrnehmung nicht mehr unterscheiden.

Gestaltwandeln
Gestaltwandler verwandeln ihren Körper in ein bestimmtes Tier und heilen sich in begrenztem Maße selbst. Verbleiben sie zu lange in ihrer Tiergestalt, verlieren sie ihre Menschlichkeit.

Elementarmagie
Elementare beherrschen eines der Elemente Feuer, Wasser, Erde oder Luft. Nutzen sie ihre Macht zu intensiv, zerfällt ihr Körper zu Staub.

Nekromantie
Nekromanten beherrschen die Toten, aber bezahlen dafür mit ihrer eigenen Lebensenergie.

Jetzt vorbestellen!

 

Blades & Ballads ist ab dem 14. Juni in allen Buchshops als Taschenbuch und eBook erhältlich. Die exklusive Farbschnitt-Variante gibt es nur direkt beim Sternensand Verlag. Jetzt bis 23. Mai inklusive persönlicher Widmung vorbestellen!