Über den Buchrand geschaut


Mit diesem Projekt erfülle ich mir ein schon länger gehegtes Bedürfnis. Als Autorin kommt man zum Glück  früher oder später mit Berufskolleginnen und Berufskollegen in Kontakt, tauscht sich aus und bildet Freundschaften. Doch … hat keinen einzigen Text voneinander gelesen! Das wollte ich nachholen und starte hier deshalb das Projekt „Über den Buchrand geschaut“, bei dem ich in loser Folge Bücher und Werke befreundeter und bekannter Autorinnen und Autoren lesen und rezensieren werde. Denn … so hoffe ich … vielleicht ist hier ja auch eine tolle neue Geschichte für euch Leser dabei? Viel Spass beim Durchstöbern!

Monika Jaedig – Silbernes Band

Luzia Pfyl – Cesario Aero: Kaiser der Lüfte

Dorothe Zürcher – Tamonia #1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.