TEIL 3 der CHARACTER SHEETS: Yoru, der siebte Siegelträger


129 Vorbestellungen sind zusammen!

Als kleines Geschenk präsentiere ich für weitere Vorbestellungen einen Ausschnitt aus den CHARACTER SHEETS von Das Schweigen des Schnees. Die Porträtbilder im Manga Stil habe ich meiner Schwester zu verdanken, die mir damit ein unglaublich tolles Geburtstagsgeschenk gemacht hat. Na, schon neugierig auf das Buch?

Hier also TEIL 3: Yoru, der siebte Siegelträger

Yoru aus "Das Schweigen des Schnees" von Bettina Bellmont. Picture by AB.

Yoru aus „Das Schweigen des Schnees“ von Bettina Bellmont. Picture by AB.

Yoru ist der letzte männliche Überlebende des Tsukiyama-Clans. Der Tod seines Vaters auf dem Schlachtfeld hat ihn hart getroffen. Er erbt das Tsukiyama-Siegel, fühlt sich der Verantwortung allerdings nicht gewachsen. Daher entlässt er seine Kameraden aus dem Dienst und zieht sich alleine mit seiner Schwester Asa in die Nordberge zurück. Doch nach zehn Jahren der Zurückgezogenheit überbringt ihm sein alter Freund Kanade Kaitô schlechte Nachrichten. Und dann wird auch noch Asa entführt.

Yoru ist ein nachdenklicher Charakter mit starkem Verantwortungsbewusstsein.  Sein ausgeprägtes strategisches Denken und seine rasche Auffassungsgabe würden ihm zu einem idealen General machen, allerdings zweifelt er ständig an seinen eigenen Fähigkeiten und ist übervorsichtig. Selbst Asa kann seine Gedanken nicht immer durchschauen. Am nächsten stehen ihm seine Verlobte Mayumi und sein alter Kampfgefährte Kanade Kaitô.

 

Besonderheit:  Laut seinem Freund Kanade Kaitô ist Yoru «der beste Schwertkämpfer im ganzen Reich.»

Haare: schwarz, meist ungekämmt

Augen: schwarz

Farben: schwarz, silber und gold

Kleidung: traditionell, Kimono oder schlichte Reisekleidung

Gegenstände: zwei Katana: kurokaze (Schwarzer Wind) und  getsubi  (Mondfeuer)

Mag: seine Schwester Asa, Mayumi, seine Gefährten, Jagen

Mag nicht: Ungerechtigkeit; wenn seiner Familie Gefahr droht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.