Ein neues Shortbook für den Lesehunger! 2


Shiro (kommt stampfend durch die Tür): Waaaah!!! WAS SOLL DAS?!!!

Autorin: Hmm? Shiro? Was tust …

Shiro: Waaahh! Das kann nicht dein Ernst sein, Mensch!

Autorin: Wie? Ich beeil mich ja schon! Gib mir noch etwas Zeit – nur noch eine Szene – dann bist du auch wieder mal dran.

Shiro (knurrt drohend): Warum bekommt diese Schildkröte sein eigenes Shortbook?!!

Autorin: Ach so, das meinst du. Tolle Idee, nicht? Von Goldkindchen-Seelensplitter. Fand ich damals bei der Lovelybooks-Leserunde richtig inspirierend. Da musste ich gleich …

Shiro: AB-ER WA-RUM! Den Algenkopf mag doch eh niemand. ICH bin hier der Held. ICH werde Asa beschützen. Und ich will mir doch nicht von so einem flatterhaften, anbiedernden Seegeist sagen lassen, dass er ein eigenes Buch bekommt und ich nicht!

Autorin: Shiro, beruhige dich. Es ist doch nur ein Shortbook. Wenn du alleine die Seiten in „Das Schweigen des Schnees“ zählst, in denen du oder er vorkommen, gewinnst du doch locker.

Shiro (grummelt unverständlich und geht mit verkniffenem Gesicht weg)

Autorin (seufzt): Du kannst jetzt wieder hervorkommen, Mizuumi.

Mizuumi (schaut aus dem Wasserglas neben dem Laptop hervor): Hast du sein Gesicht gesehen, Liebes? Hihi.

Schweigen …

Mizuumi: Du hast Wölfchen nicht die ganze Wahrheit gesagt, oder? Warum meine Vorgeschichte ein Shortbook wert ist und seine nicht?

Autorin (lächelt): Nein, hab ich nicht. Du … naja … entschuldige, wenn ich das so sage, aber .. Shiros Vorgeschichte ist so wichtig, dass sie in der Hauptstory noch eine wichtige Rolle spielen wird. Und ich weiss noch nicht, wie er darauf reagieren wird, wenn er sich erinnert. Bei dir …

Mizuumi (klemmt ab): Ich versteh schon, Schätzchen. Und danke … dass du Wölfchen nichts verraten hast.

Autorin: Mizuumi? Wo gehst du hin?

Mizuumi (unschuldig klingend): Ich? Ich geh mal Wölfchen ärgern!


Und hier ist es! Das neue Shortbook!

Kame Nikki – Tagebuch einer Schildkröte

Banner_Kame Nikki

»Etwas Ungewöhnliches weckte ihn. Ein Geräusch, das er seit Ewigkeiten nicht mehr gehört hatte. Jemand war da, irgendwo weit oben über der Wasseroberfläche, und weinte.«

Frei sein. Nur frei sein, den Teich verlassen und den Wind an seinen Wangen spüren, das Rauschen der Wälder hören und für einmal die Weite des Meeres mit eigenen Augen sehen. Mehr wünscht sich der namenlose Seegeist nicht. Bis er auf eines jener Wesen trifft, die an den Ufern des Teichs ihre Feste feiern: ein Menschenmädchen.

Das Shortbook »Kame Nikki – Tagebuch einer Schildkröte« erzählt die traurige Vorgeschichte von Mizuumi, dem Seegeist aus »Das Schweigen des Schnees«.

ca. 50 Seiten, als Taschenbuch (8.90 Euro) und als eBook (6.90 Euro), erscheint voraussichtlich Herbst 2015

Jetzt Vorbestellen und schildkrötige Goodies ergattern

Und so geht’s:

Sammle mit deiner Vorbestellung und anderen Aktionen *-Sternchen, indem du ein Foto deiner Vorbestellung entweder in der Facebook-Veranstaltung „Vorbestellaktion: Kame Nikki -Tagebuch einer Schildkröte“ oder hier als Kommentar postest. Die gesammelten *-Sterne schalten dein persönliches Level für neue Goodies frei, die zum Veröffentlichungszeitpunkt zu dir nach Hause geliefert werden.

Und das hier kannst du vielleicht bald dein Eigenen nennen:

ab 4*: Flyer und Lesezeichenpaket Schweigen und Kame Nikki

ab 8*: schildkrötige Buttons

ab 10*: ein persönlicher Liebesbrief von Mizuumi

ab 12*: Für Buchblogger: Du wünscht dir einen Text-Beitrag von mir, exklusiv für deine Seite.

ab 15*: 3 bisher unveröffentlichte Artwork-Drucke zu Charakteren aus dem Asa Monogatari-Universum

ab 20*: ein Schweigen des Schnees – Fächer

Unter allen Teilnehmern werden am Veröffentlichungstag (Herbst 2015) drei Kame-Nikki-Tassen verlost. Bei 100 Teilnehmern erhöhe ich nochmals um drei Tassen.

Was kannst du tun, um *-Sterne zu sammeln? 

5*: Vorbestellung Kame Nikki als TB

5*: Bestellung Das Schweigen des Schnees als TB

4*: Vorbestellung Kame Nikki als eBook

4*: Bestellung Das Schweigen des Schnees als eBook

3*: Bestellung eines anderen Titels aus der Rubrik Bücher (www.bettina-bellmont.ch)

1*: Teilen der Veranstaltung FB (eigenes Profil oder in einer Gruppe gibt je 1*)

1*: Bücherratten zur Veranstaltung einladen (auch Markierungen als Kommentar möglich)

1*: auf dem eigenen Blog oder anderen Profilen Werbung machen

1*: Newsletter meiner Homepage abonnieren

2*: Rezension zu Schweigen oder einem anderen Titel (plus 1*, falls auf einem Bücherblog oder Bücherchannel). Bisherige Rezensionen zählen als 1* (ohne Zusatz* für Buchblogs)

Zur Vorbestellung Kame Nikki – Tagebuch einer Schildkröte

Zur Vorbestellaktion auf Facebook

Viel Spass beim Sammeln!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Ein neues Shortbook für den Lesehunger!

    • Bettina Autor des Beitrags

      Ich danke dir! Manchmal braucht es einen Menschen, der mit einer spontanen Idee etwas „Grösseres“ lostreten kann. „Gross“ ist das Shortbook ja nicht geworden, aber dafür eine tolle Erfahrung für mich. Und Mizuumi bedankt sich besonders. Ohne dich hätte er nie Eltern, eine erste Liebe oder seinen ersten besten Freund bekommen XD – Ich darf nicht so spoilern, aber ich freu mich gerade so!!