Blogs


Kleine Schreibfibel: Der Fluch der leeren Seite

Jeder Autor kennt ihn. Und das mag erstaunen, denn schliesslich ist Schreiben ihr „Beruf“. Über das Stadium „Ich würde gerne ein Buch schreiben und hab viele tolle Ideen, aber wenn ich dann anfangen will, weiss ich nicht wie“ sollten sie also längst hinaus sein – könnte man meinen. Die Rede ist vom Fluch der leeren Seite. Oder […]


Kleine Schreibfibel: Wie schreibalt bist du? (Ein kleiner Exkurs in die Schreibforschung)

Zugegeben: Dieser Artikel wird dir nicht dabei helfen, besser zu schreiben. Nicht direkt. Aber: Er wird helfen zu verstehen, dass Schreiben ein Prozess ist und kein Zustand. Die gute Nachricht: Das bedeutet, jeder kann besser schreiben lernen. Die schlechte: Übung macht den Meister. Schreiben lernt man durch Schreiben ( – und Lesen, aber das ist eine […]


Kleine Schreibfibel | Von Entwicklern und Planern

Etwas vom ersten, das ich im Gespräch mit anderen Autorinnen und Autoren feststellte: Jeder hat seine eigenen Herangehensweisen und Arten, wie das Manuskript zustande kommt. Dabei kam immer wieder die Frage auf: Bist du Gärtner oder Architekt? Die beiden Begriffe stammen wohl von George R.R. Martin (Shame on me, ich hab mich noch immer nicht […]


Mein Samurai und die Prüfung der Geduld

Ein „kleiner“ Blog-Beitrag zum Stand von Band II und warum ich mir zu viele Gedanken mache: Ich schreibe ja eher weniger Blogs darüber, wie und wo und überhaupt ich gerade bei meinen Schreibprojekten stehe. Denn meistens möchte ich die Zeit, die ich fürs Blogschreiben brauche, doch eher gleich in die Manuskripte stecken. Und zu viel […]


Be Brave – Die Selbsthilfegruppe für männliche Protagonisten (Teil #2)

Frauen(?)probleme Irgendwo im Nirgendwo stehen Klappstühle in einer abgewrackten Turnhalle. Eine Gruppe von Männern hat es sich darauf mehr oder weniger gemütlich gemacht. »Schon wieder?«, wundert sich der eine mit dem Pferdeschwanz seufzend und rekelt sich gelangweilt auf dem viel zu kleinen Stuhl. »Sind wir schon wieder hier?« »Mes amis, ich glaube, die Frau Autorin […]


Be Brave – Die Selbsthilfegruppe für männliche Protagonisten (Teil #1)

  Ein eigenartiger Haufen Mitten in einer Turnhalle im Nirgendwo hat jemand ein paar Klappstühle zu einem improvisierten Kreis angeordnet. Männer stehen etwas ratlos darum herum. Sie sind völlig unterschiedlich gekleidet, einige gar bewaffnet. Es scheint, als stammen nicht alle aus derselben Zeit – geschweige denn derselben Welt. Sie mustern sich misstrauisch, während von draußen […]


Servus Wien!

Vor rund einer Woche bin ich aus Wien zurück und bin seither meinen kurzen Reisebericht schuldig: Tag 1: Anreise und Vienna at night Bequem und schnell sollte es gehen. Rein und raus. In Altenrhein in den Flieger und in Wien wieder raus auf die CAT und in die Innenstadt. So zumindest der Plan. Doch dank […]


Was für ein Tag! – Fantasy Basel und Animeradio

Ich bin immer noch völlig Banane. (Was aber auch, aber nicht nur an den Stunden und Stunden des Lernens für die morgige Prüfung liegen mag.) Der gestrige Tag war alles: anstrengend, ermüdend, nervenzehrend, herrlich, aufregend, herzerwärmend, hoffnungsstiftend und [hier weitere verheissungsvolle Adjektive einfügen]. Was? Wie? Und das alles auf einmal? Fantasy Basel – Lesung Hu! Schwere […]


Liebster Award – 10 Fragen, 10 Antworten 2

Hallo ihr Lieben, anfangs dieser Woche wurde meine FB-Seite mit einer überraschenden Neuigkeit getaggt. Ich bekam von Jeanette Thiedigk und ihrem Bücherblog „Eine Bücherwelt“ den Liebster Award verliehen. Ich musste zuerst einmal nachsehen, was sich dahinter genau verbirgt. Der Liebster Award – für die einen ein virtueller Kettenbrief, für die anderen tolle Werbung und für wieder […]