Archiv für den Tag: 2. November 2016


Lesereise ’16/3: Auf Spurensuche für neue Ideen

Heute war der wohl ruhigste Tag der gesamten Lesereise. Denn es stand nur eine Lesung am Morgen um 8 Uhr in Felsberg an. Statt Zug fuhr ich jetzt per Bus von Chur, was ziemlich schnell ging. Besonders fand ich heute, dass die zwei Klassen sich im Gegensatz zu meinen sonstigen Erfahrungen weniger für Japan interessierten, […]